QUADRILL – Tabakfabrik Linz

quadrill schriftzug
Neue Perspektiven:

18.000

Büroflächen

Linz wächst, der Wirtschaftsraum ist dynamisch.
In den nächsten Jahren steigt der Bedarf an Büroflächen weiter stark an. Im QUADRILL in der Tabakfabrik Linz entstehen jetzt begehrte Büroflächen in wertbeständiger Top-Lage.

8.400

Wohnflächen

Außergewöhnlich Wohnen:
Rund 190 Wohneinheiten sollen im QUADRILL in attraktivster Stadtlage entstehen. Geplant sind Wohnungen unterschiedlicher Größen, vorwiegend Micro-Apartments und Kleinwohnungen.

1.000

Gastroflächen

Mehr Platz für kulinarischen Genuss: Im In- und Outdoor-Bereich bietet das QUADRILL rund 1.000m² Gesamtfläche für gastronomische Betriebe. Sie sorgen für das leibliche Wohl von 3.000 Menschen, die in der Tabakfabrik arbeiten werden. 

3.000

Verkaufsflächen

Im vierteiligen Gebäude-Ensemble gibt es
1.300m² Raum für Lebensmitteleinzelhandel.
1.700 m² Verkaufsfläche steht für den Non-Food-Bereich zur Verfügung. Von der neuen Infrastruktur profitieren auch die benachbarten Stadtteile.

NO BUSINESS AS USUAL

GENIALE AUSSICHTEN

Für alle UnternehmerInnen, die geschäftlich hoch hinaus wollen: Alleine im QUADRILL Tower entstehen zur Miete Büroflächen auf 15 Etagen – von der 10. bis zur 25. Etage. Geniale Aussichten inklusive.

Bauteil 1

QUADRILL Tower

Namensgebend, skylineprägend und mit Sicherheit die angesagteste Büroadresse der Stadt: Herzlich willkommen im 109 Meter hohen QUADRILL Tower, dem höchsten Büro- und Hotelgebäude der Stadt.

Bauteil 2

MEMPHIS Haus

Wohnen – das sieht die Hauptnutzung im MEMPHIS Haus vor. Auf den obersten sechs Stockwerken entstehen klein geschnittene 1- bzw. 2-Zimmer-Wohnungen. Handel und Gastronomie ziehen ins Erdgeschoß. Im 1. Obergeschoß entstehen flexible Büro- bzw. Dienstleistungsflächen . 

Bauteil 3

BOSTON Haus

2- und 3-Zimmer-Wohnungen verteilen sich im BOSTON Haus über die obersten fünf Geschoße. Einigen sind zum Teil kleine Freiräume in Form von Loggien oder Balkonen zugeordnet. Handelsflächen sind im Erdgeschoß in flexiblen Größen verfügbar. Im 1. Obergeschoß ist ein Fitnesscenter vorgesehen.

Bauteil 4

BALBOA Haus

Mit dem BALBOA Haus öffnet sich die Tabakfabrik zur Donaulände. Es liegt neben dem QUADRILL Tower und ist mit diesem auf Höhe der Seminarräume direkt miteinander verbunden. Das hybride Gebäude vereint Hotelbereiche, ein Seminarzentrum, im EG den Lebensmittelhändler und Büroflächen in den vier oberen Stockwerken unter einem Dach.

2025 wird das ​​​​​​QUADRILL fertiggestellt.

Namensgeber des vierteiligen
Gebäude-Ensembles ist der 109 Meter hohe QUADRILL Tower.

das leben ist ein tanz

»Das QUADRILL ist ein Lieblingsprojekt. Weil wir das Wunschprojekt der Stadtführung umsetzen dürfen. Weil wir ein neues Kapitel der Erfolgsgeschichte der Linzer Tabakfabrik mitschreiben. Und weil hier neuer Lebensraum entsteht, der Linz gut tut. Daher ist für das, was da kommt, auch Freude angesagt.«

Ing. Mag. Thomas Bodner
Geschäftsführender Gesellschafter
Bodner Gruppe

»Der gesamte Neubau, vor allem auch der QUADRILL Tower, wird eine bestimmende Landmark in Linz werden und ein architektonisches wie auch inhaltliches Statement setzen. Dieses Bauprojekt ist in einer Zeit, in der wir um jeden Arbeitsplatz kämpfen, auch wirtschaftlich entscheidend. Zudem ist es auch ein Beleg dafür, dass das Vertrauen privater Investoren in die Stadt Linz gegeben ist.«

Klaus Luger
Bürgermeister Linz

»Mit dem QUADRILL entsteht eine Landmark, die dem Areal der Tabakfabrik als Leuchtturm für Innovation noch größere Strahlkraft verleihen wird.«

Chris Müller
Direktor für Entwicklung, Gestaltung und künstlerische
Agenden der Tabakfabrik Linz

»QUADRILL wird wesentlich zur dynamischen Weiterentwicklung der Tabakfabrik beitragen und den Wirtschaftsstandort Linz stärken. Als Scharnier zum aufstrebenden Hafenviertel setzt dieses Leuchtturmprojekt auch wegweisende Impulse für die Stadtentwicklung.«

Markus Eidenberger
kaufmännischer Direktor
der Tabakfabrik Linz